· 

Ruhetag am Lago Aluminé

Vorerst allen Bloggern herzlichen Dank für ihre Einträge. Wir freuen uns am grossen Interesse.

Heute genossen wir vor allem die Ruhe im Hotel direkt am See mit Lesen und dem Studium der nächsten Etappen. Zudem konnte ich endlich die Fähre buchen, die das fehlende Strassenstück der Carretera Austral im Süden von Chile überbrückt. Internet sei Dank!

Ein kleiner Ausflug in die tolle Umgebung von Vulkanen und Seen durfte aber nicht fehlen. Zuerst ging es durch den Araukarienwald zu fünf winzigen Seen (Lagunas) und darauf hoch hinauf zum Kratersee des Vulkans Batea Mahuida. Unterwegs bestaunten wir von einem Mirador aus die weit unten liegende Seenlandschaft des Lago Aluminé und Lago Moquehue.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vreni (Montag, 26 Februar 2018 07:51)

    Traumhaft schöne Bilder! Danke!
    Bei uns ist es heute - 10 Grad! ......brrrr